"Das Ländliche Bad"

Unter dem Motto: Bad Birnbach “Das Ländliche Bad“ präsentiert sich dieser traditionsbewusste Ort in Mitten des idyllischen und naturverbundenen Rottals.

Ländlich steht für die Nähe zur Natur und zu den eigenen traditionellen Wurzeln.

Daher ist es von jedem Punkt des Ortes in nur wenigen Minuten möglich, in die freie und sehr ansprechende Natur zu gelangen um bei Sport, Spiel und Erholung neue Kraft für sich zu tanken.

Bad Birnbach ist aber auch modern und innovativ zu gleich, daher fährt der erste autonome elektrische Bus Deutschlands bei uns vor der Haustüre und ist besonders umweltfreundlich.

Von sportlich- und entspannenden Freizeitaktivitäten, regionale und naheliegende Ausflugsziele, Städtetrips in der näheren Umgebung, Kurpark und Wallfahrtsorte über Bad Birnbacher Terme zu regionaler Heimatküche und beheimateten Gastgebern.
Hier finden Sie alles was Ihr Herz begehrt.

Wandern Sie zwischen der Rott und dem Inn
Erfahren Sie bei einer heimatkundlichen Wanderung Informationen über die Landschaft und deren Naturbeschaffenheit.
Der Wanderweg besteht aus 33 verschiedenen Wegen, welche die Gemeinden Ering, Stubenberg, Rotthalmünster, Malching und Kößlarn verbindet. Wanderer können sich auf geschichtsträchtige, sagenumwobene und beeindruckende Orte freuen, die von einer ungemein reizvollen Landschaft mit saftigen Wiesen, grünen Wäldern und sanften Hügeln umrahmt ist.
Hier geht es zum regionalen Wander Tourenplan.
An die Stöcke fertig “LOS” !
Das Rottal bietet großartige Nordic Walking Möglichkeiten. Eine Wanderung durch die sanfte Rottaler Hügellandschaft fordert beim Anstieg und schenkt anschließend weite abwechslungsreiche Ausblicke.
Bereits seit 2007 gibt es einen großen Nordic Walking und Laufpark mit einer Gesamtlänge von 51 Kilometern. Abwechslungsreiche Strecken in naturnaher Umgebung mit speziellen Stationen für Dehnungs- und Kräftigungsübungen.
Bad Birnbach bietet zugleich die besten Walking Voraussetzungen für Einsteiger, Mittelklasse bis Fortgeschrittene. Sie können unter 7 traumhaften Nordic Walking Pfaden auswählen.
Die Bella Vista und die Thermenbach Runde sind bestens für Einsteiger geeignet. Die Rottaler Terme und die Hansl Huber Runde sprechen die sportliche Mittelklasse an und die Bruder Konrad, Holzkapellen und die Hubertus Runde fordern die Fortgeschrittenen Walker heraus.
Genießen Sie diese sportlich, entspannte Art des Walking in Mitten einzigartiger Natur.
Hier geht es zum Walking Tourenplan.
In Bad Birnbach wurde auf Grund der besonderen Rottaler Landschaft ein umfangreiches Wegenetz für Natur- und Bewegungsliebhaber erschlossen.
In dieser Panoramalandschaft finden Genussradler, Rennradler, E-Biker als auch Mountenbiker anspruchsvolle Touren auf gut befestigten, verkehrsarmen Wegen und Straßen. Hier ist für jeden Radfahrer etwas dabei.
Es stehen 4 leichte Touren, 4 mittlere Touren und 4 schwere Tour zur Auswahl. Einen ansässigen Pannenhelfer als auch eine E-Bike Ladestation stehen ebenfalls für Sie bereit.
Diese Landschaft ist noch nicht vom Radtourismus überrollt und bietet daher nebst sportlicher Attraktion auch ein entspanntes und schönes Naturflair.
Hier geht es zum regionalen Rad-Tourenplan.
Meditationsweg im Kurpark
Der Meditationsweg möchte Sie verlocken, bei den einzelnen Weg Stationen ganz bewusst inne-zuhalten und Sie zum Nachdenken, Verweilen und Meditieren anregen. Darin erspüren Sie die heilsamen Orte, die Ihnen wieder neue Kraft und Rekreation wiedergeben können.

Heilsame Orte

Ob das Labyrinth der Weg des Lebens , der Wegkreuz – die Entscheidung, der Löwenbrunnen – die Quellen des Lebens, – der Feldstein – das Gewicht des Lebens, die Brücke – die Übergänge und Aufbrüche, der Mammutbaum – das Wachstum aus Liebe oder der Bauerngarten – die paradiesische Erfahrung. All diese Heilorte können Sie rund um Bad Birnbach erleben.

Heilsame Wege

Der Chrysantiweg umfasst eine Länge von 7,9 km. Es geht los beim Kurpark und führt bis zum Thermentempel. Dort bewachen drei steinerne Löwen die Quellfassung mit dem Bad Birnbacher Heilwasser aus den Tiefen des Urgesteins.

Wallfahrtskirchen zwischen 6 – 30 km Entfernung

Es gibt in diesem Umkreis eine Vielzahl von beeindruckenden Wallfahrtskirchen. Von den Wallfahrtsorten Gartlberg über Grongören, Sammarei, St. Salvator, St. Leonhard, Schildturn, Langwinkl über Passau und Altötting finden Sie zahlreiche spätgotische Kirchen.

Theater an der Rott ca 30 km Entfernung

Für Jung und Alt bietet dieses Theater für jeden Geschmack eine künstlerische Abwechslung. Mit einem sehr abwechslungsreichen Spielplan werden Schauspielkunst, Konzerte, Musicals, Operetten als auch Tanz angeboten.

Marktl am Inn ca 37 km Entfernung

Das ehemalig prägende Amts- und Mauthaus stammt aus dem Jahr 1701. In diesem Gebäude erblickte 1927 Josef Aloisius Ratzinger in Marktl am Inn das Licht dieser Welt. Das Geburtshaus von Papst Benedikt XVI ist seit April 2007 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Museumsdorf mit niederbayerischen Bauernhöfen ca 40 km Entfernung

Das Museumsdorf ist ein Freilichtmuseum bei Tittling und umfasst über 150 Gebäude aus der Zeit von 1580 bis 1850. Zusätzlich stellt es volkskundliche Sammlungen mit 60.000 Objekten aus. Hier kann man ein Stück vergangener ländlicher Wirklichkeit in einstiege Bauernhöfe besichtigen. Zudem zählt es zu den größten Freilichtmuseen Europas.

Stadt Passau ca 45 km Entfernung

Besuchen Sie die „Drei-Flüsse-Stadt“ Passau und tauchen ein in eine kulturelle und künstlerische Hochburg. Es gibt vom Glasmuseum, Eisarena, Kloster Mariahilf, Veste Oberhaus, Donauschifffahrt, Galerien und künstlerischem Viertel jede Menge an Sehenswürdigkeiten für alle Altersstufen.

Altötting ca 50 km Entfernung

Als eines der bedeutendsten Marien Wallfahrtsorten Deutschlands ist Altötting als Pilger Zentrum des Glaubens und der Volksfrömmigkeit bekannt. Daneben bietet Altötting noch weitere Freizeitmöglichkeiten an.

Bad Birnbach

Jeden Samstag findet der ländliche Bauernmarkt auf dem Marktplatz statt. Hier bieten Bauern und ansässige Händler ihre regionalen frischen Erzeugnisse unter geselliger netter Atmosphäre an.
Der Golfpark trägt zu Recht seinen Namen „Bella Vista“
Wenn Sie am Abschlag des Bella Vista Golfparks stehen, sehen Sie auf Bayerns erholsamstes Urlaubsdorf hinunter. In der Rottaler Naturlandschaft spielen Sie Ihr Spiel fernab vom Trubel des Alltags. Das ganze Jahr über können Sie den Duft frischer und schöner Blumen, Gräser und Kräuter genießen, die sich tausendfach über das ganze Golf Areal ausbreiten.
Der Golfplatz, der nur 1 km vom Hotel entfernt ist, hat einen exzellent gepflegten Zustand und ist mit dem typischen Festuca dem Gras des Old Courses ausgestattet. In Schottland, der Wiege des Golfsports, wird noch heute z.B. auf St. Andrews und Carnoustie auf Festuca gespielt.
Um die Greens herum sind die Bunker und Wasserflächen geschickt kombiniert.
Der Golfpark besteht aus einem 18-Loch-Platz, einem 9-Loch-Kurzplatz, der auch ohne Platzreife bespielbar ist und einer großzügigen Driving Range mit 50 Range Abschlägen, davon 8 überdacht.
Aufgrund seiner Topografie wird der Platz sehr gerne mit Elektrocard bespielt und ist auch sehr zu empfehlen! Es ist bisher der einzige Golfplatz, der von einer Kommune errichtet worden und auch betrieben wird.
Dieser Golfplatz hat Empfehlungscharakter und stellt wegen der hügeligen Landschaft eine anspruchsvolle Herausforderung an den Golfspielenden.
Alle Hotelgäste erhalten eine Partner-Ermäßigung von 30% auf das reguläre Einzel-Greenfee.
Sie legen einfach Ihre Gästekarte bei der Anmeldung vor.
Panorama Golf Fürstenzell
Sieben Kilometer südlich von Passau gelegen, befindet sich der Panorama Golfplatz in Fürstenzell. Genießen Sie eine 18-Loch-Runde, die durch eine herrlich abwechslungsreiche Landschaft führt. Bevor Sie losspielen, genießen Sie den Blick über die sanften Hügel des Rottals und an klaren Tagen sogar bis hinein in die Salzburger Alpen. Hierin liegt der Namensursprung dieses Golfplatzes. Das nach Feng-Shui Prinzip erbaute Clubhaus ist ein abschließend entspannter Mittelpunkt und der perfekte Ort, um vor einer spektakuläreren Panorama-Kulisse die Golfrunde ausklingen zu lassen.

Golfclub Sagmühle e.V.

Der Golfclub Sagmühle führt den Golfbetrieb in Form eines „eingetragenen Vereins“. Die oberste Priorität ist es, dass sich ein Mitglied als auch ein Gast im Club und auf dem Platz rundum wohlfühlt. Der absolut flache und leicht zu begehende und abwechslungsreiche Platz ist aufgrund seines Layouts und seiner Qualität bei vielen schon ein Favorit unter den Plätzen in Bad Griesbach,  Europas Golfresort Nr.1.. Individuellen Unterricht erhalten Sie durch drei erfahrene PGA Golfpros der PGA Golfschule Sagmühle mit höchster Graduierungstufe und DGV-Trainerlizenz. Der Golfclub ist in ca. 12 Minuten vom Hotel zu erreichen.

Rottaler Golf- und Country-Club e.V. 

Der Rottaler Golfclub ist 21 km vom Hotel entfernt und bietet neben gepflegten Fairways und Grüns auch großzügige Übungsmöglichkeiten auf Driving Range, Putting-Grün und Chipping-Area sowie auf der 6-Loch-Übungsanlage und eine Golfschule zur Verfügung. Als Gäste ist man hier immer herzlich willkommen. Ganz stressfrei und ohne vorherige Startzeitenbuchung können Sie an allen Tagen der Woche Ihrem Hobby nachgehen. Auch Hunde an der Leine sind erlaubt.

ThermenGolfClub Bad Füssing-Kirchham e.V.

Die 18 Loch Meisterschaftsanlage des ThermenGolfClub Bad Füssing – Kirchham e.V. erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 90 ha zwischen den Orten Bad Füssing und Kirchham und wurde geschickt in die bestehende Landschaft eingebettet. Alter Baumbestand und Junganpflanzungen bieten nebst des naturbelassenen Erlbach, ein reizvolles Panorama und das Zusammentreffen von Natur und Golf verläuft sehr harmonisch und geht fliesend ineinander über. Der absolut ebene und leicht zu begehende Golfplatz geizt nicht an sportlich anspruchsvollen Herausforderungen für alle Leistungsstärken. Den GolfClub erreichen Sie in 25 km Entfernung vom Hotel.

Golfregion Donau-Inn

Die Golfregion Donau-Inn ist eine Golfvereinigung von 13 Golfclubs, worin auch die obigen Golfclubs inkludiert sind. Eine Palette von 15 unterschiedlichen Golfplätzen werden dem Genußgolfer als auch dem anspruchsvollen Profigolfer angeboten. Alle Golfplätze haben verschiedene Charaktereigenschaften, sind sehr gepflegt und verfügen über eine atemberaubende Aussicht in die Naturschönheit der Niederbayerischen Region.
Alle Hotelgäste erhalten eine Partner-Ermäßigung von 25% auf das reguläre Einzel-Greenfee.
Sie legen einfach Ihre Gästekarte bei der Anmeldung vor.
Rottal Terme Bad Birnbach
Rottaler Mostkönigin
Autonomer Bus von Bad Birnbach